Weshalb YogiHosting?

Eigenschaften

YogiHosting

Andere kostenpflichtige Hostinganbieter

Andere kostenfreie Hostinganbieter

Spirituelles HostenJaNeinNein
Ausschließlich positive, ermächtigende WebseitenJaNeinNein
Wunderschöne VorlagenJaVielleichtVielleicht
GemeinschaftJaNeinNein
Backups der WebseitenJaNeinNein
Sicherheit für WebseitenJaNeinNein
Updates der WebseitenJaNeinNein
Unterstützung zur eignen WebseiteJaEingeschränktNein
Eigentumsrechte an der eignen Webseite/ DomäneJaVielleichtNein
Transfer serviceJaNeinNein
Sehr schnelle ServerJaVielleichtNein

Eigenschaften

YH

AKP

AKF

Spirituelles HostenJaNeinNein
Ausschließlich positive, ermächtigende WebseitenJaNeinNein
Wunderschöne VorlagenJaVielleichtVielleicht
GemeinschaftJaNeinNein
Backups der WebseitenJaNeinNein
Sicherheit für WebseitenJaNeinNein
Updates der WebseitenJaNeinNein
Unterstützung zur eignen WebseiteJaEingeschränktNein
Eigentumsrechte an der eignen Webseite/ DomäneJaViellechtNein
Transfer serviceJaNeinNein
Sehr schnelle ServerJaViellechtNein
YH = YogiHosting, AKP = Andere kostenpflichtige Hostinganbieter, AKF=Andere kostenfreie Hostinganbieter

Hinweise

Spirituelles Hosting / Gemeinschaft

YogiHosting bietet dir spirituelles Hosting an und deine Webseite wird in Gemeinschaft von anderen spirituell erhebenden Webseiten platziert sein.

 

Backups / Updates / Sicherheit

Normalerweise kümmert sich ein Hosting Anbieter um die Server und du selbst bleibst verantwortlich für deine Webseite. Backups, Updates und die Sicherheit des Servers wird übernommen. Du musst dasselbe selbst tun für deine Webseite. Falls du diesbezüglich die Pflege deiner Webseite vergisst, oder etwas schiefläuft, kann dir im Normalfall nicht geholfen werden, da die üblichen Backups keine Webseiten speichern. Deine einzigen Möglichkeiten in diesem Fall sind es, die Webseite zu reparieren oder von neuem zu erstellen.

 

Gehört dir deine Webseite?

Kostenfreie und kostenpflichtige Anbieter „locken“ häufig damit, dass du deine Webseite mit Hilfe deren Software erstellen kannst. Das ist so lange toll, bis du den Anbieter verlassen möchtest – und rausfindest, dass mit deren System verwoben ist und du sie nicht mitnehmen kannst (z.B. Wix, SquareSpace). Wohingegen du automatisch dachtest, die Webseite würde dir gehören. Aber, wenn du die Webseite nicht mitnehmen kannst gehört sie nicht wirklich dir, sondern ist lediglich „gemietet“. Bei YogiHosting verwenden wir nur WordPress, ein offenes System, das sehr einfach übertragen werden kann. Wir werden unser Bestes geben, dass du bei uns bleiben möchtest, aber wir werden dich nicht festhalten und zwingen.

 

Haftungsausschluss Aufgrund der Vielzahl der Hosting Anbieter können wir nur Features vergleichen, die unter Hosting Anbieter häufig verwendet werden. Bei einzelnen Unternehmen kann es besser oder schlechter sein. Wir überlassen dir die Freiheit deinen eigenen Vergleich zu starten.